Graphiken der Echtzeitauswertung

Die Graphiken der Echtzeitdaten, einschließlich Listen der jeweiligen PGVs können zwei Tage lang vom Server der Homepage heruntergeladen werden. Als Beispiel sei hier die Graphik vom 19. Dezember 2017, Zeitintervall 12:45 – 13:15 UTC gezeiget. Auf den Stationen PENI, WADE, WAPE, DUBA, HOWA, MIBA und HOPO ist klar die Sprengung im Steinbruch Dürnbach um 13:02 UTC als maximale PGV (rote Pfeile) erkennbar.